Zenith fakes uhren

    Die Gold-Hublot-Uhr, die von Carlo Crocco im Jahr 1980 kreiert wurde, eine Uhr mit dem ersten natürlichen schwarzen Gummi-Armband, das jemals im Uhren-Szenario gesehen wurde, hat sich in die Inspiration vieler Uhrenhersteller verwandelt und ist mittlerweile weltweit bekannt geworden.

    Der Schöpfer des Goldes Hublot wurde in einer italienischen Uhrmacherfamilie aufgewachsen. Es war um 1967, als er seine erste Uhr entwarf.

    Im Jahr 1980 gründete er sein eigenes Unternehmen, MDM Genf, und sein Ziel war es, eine Uhr zu schaffen, die beliebt und auf der ganzen Welt suchen würde. Er suchte eine Uhr mit einem sportlichen Stil zu entwerfen, doch elegant und modisch.

    Ich versuchte, jeden Trend zu ignorieren, er schuf eine sehr elegante Sportuhr mit einem extrem sensiblen, gewählten Material, das jederzeit und überall tragen könnte.

    Er folgte dem Glauben, dass der Schlüssel zum Erfolg Einfachheit war und er seinen Blick auf ein Schiffsbohrloch modellierte. Seine Lunette ist durch zwölf Titan-Schrauben an dem Gehäuse befestigt. Sie markieren die Stunden in einer Mischung aus Form und Funktion.

    Kautschuk hat die Aufmerksamkeit der Uhrenmarke in der Mitte der 90er Jahre erwischt. Dies bewies die Gültigkeit der Materialien für die Schaffung von Hublot Uhren gewählt und ihre Status und Reputation wurde als große Klassiker gewonnen.

    Nach drei Jahren der Forschung war es möglich, ein Armband zu entwerfen und zu produzieren und die herausragenden Eigenschaften des Naturkautschuks hervorzuheben, der sich nach der täglichen Berührung mit der Haut zu regenerieren scheint.

    Die Sensation, die ein Kunde hat, wenn die beiden Stränge an das Handgelenk geschnallt sind, ist erstaunlich. Es passt sich sofort an das Handgelenk an und es spiegelt eine außergewöhnliche Erleichterung und Komfort.

    Das Gummi-Armband ist heutzutage das einzige bei Hublot Uhren und es scheint die einzige Option und mögliche Auswahl von nun an zu sein.

    Das Hublot schwarze Naturkautschukarmband verfügt über ein unglaubliches, portlochförmiges Gehäuse, eine Kombination aus gebürstetem und poliertem Metall, zusammen mit dem schwarzen Zifferblatt.